Ahnenforschung & Genealogie News - Nachrichten - Termine

News Jänner 2013

Genealogiesche Termine Ahnenforschung ÖSterreich

Genealogie und Ahnenforschungstermine 2013

Archiv genealogischer Termine und Veranstaltungen

News Oktober 2012 - Neue Artikel


info Böhmen: Deutsche Grabsteine auf den Friedhöfen der Orte Böhmisch Domaschlag, Leskau, Neumarkt, Stadt Tepl und des Stift Tepl
info Die Zunftpokale und Zunftkannen des Troppauer städtischen Museums
Artikel Schlesien Magna posthuma auf der Herrschaft Groß-Herrlitz im 18. Jahrhunderte - Hexen und Vampirglaube

 

Jänner 2012 - Fernsehtipp

Am 27.1.2012 wird um 20.15 auf WDR unter dem Titel "Vorfahren gesucht" ein Film zu den irischen Wurzeln der Kelly Family ausgestrahlt.

Kostenlos: haben Sie einen zum Thema Ahnenforschung und Genealogie passenden Termin, denn Sie gerne empfehlen möchte ? Dann schreiben Sie mir bitte !

.

.

 

Meldungen - Nachrichten - News

Auf dieser Seite finden Sie links zu Artikeln oder Meldungen, die ich in Zusammenhang mit Genalogie und Ahnenforschung interessant finde.

Dezember 2011-Genealogie an Schulen

Das Projekt "Gerettete Familiengeschichten - SchülerInnen auf den Spuren Ihrer Vergangenheit" . Schüler und Schülerinnen des WRG Wels haben Ihre Familiengeschichte erforscht.

Mehr über das Projekt findet man hier

http://www.kukusch.at/projekte/gerettete-familiengeschichten

Helenes Garten - alte Sorten historische Rezepte

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen - hier klicken !

November 2011 - Der älteste Stammbaum der Welt

Zwei Deutsche haben den ältesten DNA Stammbaum der Welt - mehr als 3000 Jahre alt - Höhlenmenschen im Harz - echte Nachfahren

 

Mai 2010 - Nachlese Newsletter

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

auch dieses Monat ist der Newsletter kurz gehalten – dies liegt an der intensiven Arbeit an der Jägerndorfer Chronik, die mir mehr Zeit als ursprünglich angenommen kostet – dennoch, mir ist wichtig, Daten speziell aus genealogischer Sicht in die Chronik einzuarbeiten – deswegen nehme ich die Verzögerung gerne in Kauf. Im Zuge meiner Recherchen bin ich auf ein paar kleinere Artikel gestoßen die in Summe den Rahmen der Chronik sprengen würden – jedoch wohl für den einen oder anderen interessant sein könnten – diese Artikel können sie weiter unten nachlesen.

Jägerndorfer Chronik

Die Geschichte der Jägerndorfer Herrschaftsverhältnisse – Jägerndorfer Fürsten
Der Brief eines Jägerndorfer Forstmeisters aus dem Jahre 1575
Der Schlesische Landwirtschaftsverein

Zitate – wissen Sie auch was es bedeutet ?

Den Vogel abschießen – was es bedeutet – hier klicken

Familiennamen erklärt

Turner, Turmer: http://www.familienkunde.at/Familienname_Turner.htm
Gross, Groß: http://www.familienkunde.at/Familienname_Gross.htm
Grunert: Die Bedeutung der Familiennamen Grunert, Gruner, Grüner, Grünert
Schepke: Die Bedeutung der Familiennamen Schepke, Schepka, Schöpe, Tschöpe, Tschöpel, Schippke, Schipek, Schoppe, Schoppa, Tschoppe, Tzschoppe

Termine Mai  2010

Österreich: http://www.familienkunde.at/2010_Genealogie_Mai.htm
Deutschland: Genealogischer_Kalender/2010/Mai

April 2010 - Nachlese Newsletter

Aus Zeitmangel musste der Newsletter leider ausfallen.

März 2010 - Nachlese Newsletter

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

endlich habe ich neben der Arbeit an der Jägerndorfer Chronik Zeit gefunden, ein schon lange initiiertes Projekt (stückweise) weiter zu Programmieren – nämlich die Leseübungen für Kurrent und Frakturschrift. Mehr dazu finden Sie unten.

Besonders sei das Projekt „Menschen schreiben Geschichte“ erwähnt – hier besteht die Möglichkeit Geschichte oder Sichtweisen des Lebens aktiv für kommende Generationen zu gestalten – empfehlenswert.

Alte Schriften – Kurrent &Fraktur

Langsam aber stetig wächst die Seite mit Beispielen für Fraktur und Kurrent Schrift – probieren Sie mal die Leseübungen . Mittlerweile sind schon 10 Leseübungen online – testen Sie Ihre Fähigkeiten. Leseübungen 2 & Leseübungen 3 Hier finden Sie den vollständigen Zeichensatz für Fraktur und Kurrent

Artikel zur Zeitgeschichte

Einen Artikel – der ebenfalls ursprünglich für die Jägerndorfer Chronik entstanden ist - möchte ich Ihnen schon vorab zur Verfügung stellen - er behandelt die Zeit des ersten Weltkrieges.

LINKTIPP

Ein Projekt das mir sehr am Herzen liegt ist „Menschen schreiben Geschichte“ - ist eine Plattform für lebensgeschichtliches Schreiben und Erinnern bzw. für Menschen, die sich ernsthaft mit Lebensgeschichte/n oder biographischer Erinnerungsarbeit beschäftigen, wie zum Beispiel:

•  autobiographisch Schreibende, die ihre Geschichten einer interessierten Öffentlichkeit näherbringen wollen;

•  Lesefreudige, die sich individuell mit den Erinnerungen und Erfahrungen anderer Menschen auseinandersetzen möchten;

•  alltagsgeschichtlich oder kulturwissenschaftlich Interessierte, die aus Lebenserzählungen mehr über historisch-gesellschaftliche Entwicklungen erfahren wollen;

•  Personen, die sich mit Biographiearbeit, mit biographischer Forschung oder schlichtweg: mit „Lebensgeschichten“ im weitesten Sinn beschäftigen.

Hier können Sie mehr darüber LESEN … einfach klicken

Weitere Linktipps

Die links der internationalen Gräbersuche wurden aktualisiert – hier steht mehr

Online Bibliothek

Hier finden Sie eine Reihe von neuen Einträgen – 10 Bücher sind neu dazugekommen.

Familiennamen erklärt

Der Familienname Huber, Hufner : http:/www.familienkunde.att/Familienname_Huber.htm
Der Familienname Pointhuber : http://www.jursitzky.net/Familienname_Pointhuber.htm
Über die Endungen in zumeist slawischen Familiennamen: http://www.jursitzky.net/Familienname_Endungen.htm

Termine März 2010

Österreich: http://www.jursitzky.net/2010_Genealogie_Maerz.htm
Deutschland: Genealogischer_Kalender/2010/Maerz

Februar 2010 - Nachlese Newsletter

Landkarten

Vor kurzem konnte ich eine historische Landkarte aus dem Jahre 1803 erwerben – hier finden Sie mehr darüber. Germania Antiqua – die römischen Provinzen Österreichs, Deutschlands und der Nachbarstatten

Bei der Gelegenheit habe ich auch die Schlesichen Landkarten überarbeitet, und konnte eine Reihe neuer Landkarten verlinken (sind speziell gekennzeichnet) Mehr finden Sie hier – bitte hinunterscrollen die meisten neuen Landkarten sind relativ weit auf der Seite unten zu finden. http://www.jursitzky.net/Landkarten_Schlesien.htm

Familienforschung aus der Sicht der Jahrhundertwende

Ich habe Ihnen einen historische Artikel (einen Zufallsfund) der um 1900 geschrieben wurde, auf diesen Seiten zur Verfügung gestellt – schon damals war Familienforschung wohl gleich interessant wie heute – viel Spass beim Lesen - hier steht mehr über historische Familienforschung

Alte Schwazer Familiennamen

Eine kleine Sammlung von Familiennamen aus Tirol – hier steht mehr darüber

Genealogielexikon

Kesselschmied und Kesselflicker – eine Kurzbeschreibung

Familiennamen erklärt

Der Familienname Tschirch : http://www.jursitzky.net/Familienname_Tschirch.htm
Der Familienname Reigber: http://www.jursitzky.net/Familienname_Reigber.htm
Der Familienname Liebler: http://www.jursitzky.net/Familienname_Liebler.htm

Termine Februar 2010

Österreich: http://www.jursitzky.net/2010_Genealogie_Februar.htm
Deutschland: Genealogischer_Kalender/2010/Februar

Jänner 2010 - Newsletter

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ich hoffe Sie hatten schöne erholsame Weihnachtsfeiertage, und konnten mit frischem Wind ins neue Jahr starten. Bei der Gelegenheit möchte ich Ihnen für Ihre Treue danken, und Ihnen alles Gute wünschen.

Diesmal habe ich eine Ergänzung zu den genealogischen Quellen für Sie – der Artikel behandelt die Rolle von Gerichtsakten in der Genealogie. Weiters, eine Liste speziell für meine Leser aus Deutschland – Württemberger als Ansiedler in Westpreussen - sowie einen Artikel über den Scherenschnitt als künstlerische Form, eine Biographie eines Ex- Libriskünstlers, und wie immer Tipps und Tricks – sowie Erklärungen für das Ahnenforschen.

Gerichtsakten und andere Quellen

Auch Gerichtsakten können von Interesse sein - die Schwierigkeit besteht nur darin Einsicht nehmen zu können – hier können Sie mehr lesen .

Württemberger als Ansiedler in Westpreussen - Genealogische Quellen

Eine Liste aus historischer Quelle die ich speziell meinen Lesern aus Deutschland nicht vorenthalten möchte.- hier finden Sie die Namen

Der Scherenschnitt als künstlerische Form

http://www.jursitzky.net/Genealogie_Scherenschnitte.htm

Ex-Libris Künstler und Wappenmaler

Georg Otto: http://www.jursitzky.net/Biographie_Otto_Georg.htm

Eigenverlag

Vorschau : Chronik von Jägerndorf – diese Chronik ist in Arbeit – und wird voraussichtlich im April 2010 abgeschlossen werden – wenn Sie Material (alte Zeitungen, Bilder – Daten von Personen, usw.) für mich haben, und sie diese Daten zur Verfügung stellen wollen freue ich mich über Ihre e-mail .

Genealogielexikon

Kesselschmied und Kesselflicker – eine Kurzbeschreibung

Suchanfrage von der Familie des Kaisers Wilhelm I.

Eine aus Südafrika stammende Verwandte des Kaisers Wilhelm des I. sucht Informationen zu Ihrer Familie – hier klicken wenn Sie helfen möchten

Online Bibliothek

Kirchenbücher aus dem Troppauer Archiv online Diese Seite ist sehr empfehlenswert, weil viele Kirchenbücher aus dem Kreis Troppau, Freudenthal und Jägerndorf online kostenlos einsehbar sind - ein gute Sache - hier finden Sie mehr.Auch aus dem Böhmerwald gibt es zwei neue online Kirchenbücher

Pfarrei Obermoldau (Horni Vltavice)
Pfarrei Neugebäu (Novy Svet)
Bitte beachten Sie auch die online Bibliothek

Familiennamen erklärt

http://www.jursitzky.net/Familienname_Wolany.htm
http://www.jursitzky.net/Familienname_Helbig.htm
http://www.jursitzky.net/Familienname_Graetz.htm

Termine Jänner 2010

Österreich: http://www.jursitzky.net/2010_Genealogie_Jaenner.htm
Deutschland: Genealogischer_Kalender/2010/Jaenner

Dezember 2009

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

wie schon länger geplant habe ich das Kapitel Heraldik meiner Seiten etwas ergänzt und überarbeitet. Auch die Namensindizes der mir vorliegenden kleinen Wappen und Ex Librissammlung zur werde ich in Zukunft Stück für Stück Verfügung zur stellen – hier sind die Links

•  Grundlagen der Heraldik
•  Wappensammlung
•  Ex Librissammlung

Bleiben Sie mir gewogen, Ihr
Christian Jursitzky

www.jursitzky.net

Projekt Kriegerdenkmäler

Hier finden Sie unser neues Projekt Gefallenendenkmäler in Österreich und der ehemaligen k.k. Monarchie.

Die Burgruine Jauernig bei Reichenstein

Eine Beschreibung der alten Burg zu Reichenstein

Das Verzeichnis der Oppelner Eisenbahner

Adressbücher können an „toten“ Punkten in der Eigenen Forschung weiterhelfen.

Hier finden Sie den Namensindex der Oppelner Eisenbahner

Genealogische Verlagsbuchhandlung

Vorschau – Jägerndorf – diese Chronik ist in Arbeit – und wird voraussichtlich im Februar 2010 abgeschlossen werden – wenn Sie Material für mich haben, freue ich mich über Ihr e-mail.

Genealogielexikon

Über das Lesen von Urbaren – eine Begriffsammlung

Linktipps

Neu in der Sammlung – das Zeitzeugenportal

Online Bibliothek

Historische Ereignisse in Böhmen

Genealogieüber die Böhmische Rebellion 1618-1620 ab Seite 218 findet man ein alphabetisches Namensverzeichnis der böhmischen Rebellen, die in den Jahren 1620-1622 enteignet worden waren. Ab Seite 293 gibt es einen Namensindex der Orte und Familiennamen.

Historische Ereignisse in Mähren

Genealogie"Beiträge zur Geschichte der Rebellion, Reformation des Dreißigjährigen Krieges und der Neugestaltung Mährens im 17. Jahrhundert" von Christian Ritter d Èlvert: Protokolle über die Bestrafung der mährischen Teilnehmer der Rebellion und an der Schlacht am Weißen Berge.

Familiennamen erklärt

Weilharter: http://www.jursitzky.net/Familienname_Weilhartner.htm
Ofner: http://www.jursitzky.net/Familienname_Ofner.htm
Seidl: http://www.jursitzky.net/Familienname_Seidl.htm

Termine Dezember 2009

Österreich: http://www.jursitzky.net/2009_Genealogie_Dezember.htm
Deutschland: Genealogischer_Kalender/2009/Dezember

November 2009

Der Freistädter Hellerfund

Münzfunde als Belege von Handelsbeziehungen bieten immer interessante geschichtliche Erkenntnisse. Der Freistädter Hellerfund von 1909 belegt dass es wahrscheinlich Handelsbeziehungen zwischen den Österreichischen „Kernland“ Schlesien und Deutschland, im speziellen Bayern gab – ein interessanter Beleg – lesen Sie mehr

Das Troppauer Hauptmittel der Barbiere und Bader und das Ärztewesen daselbst im 18. Jahrhundert.

Ergänzend zum Aufsatz über die Troppauer Ärzte des 17. Jahrhunderts finden Sie hier die Rolle der Bader und Barbiere im 18. Jahrhundert. Hier weiterlesen….

Festschrift zur 700 Jahrfeier im Jahre 1913

Wiederauflage im Rahmen meines Kleinverlages

Genealogielexikon

Der Beckknecht , Hausnummern - Konskriptionsnummern , Zahradnik , Barbier , Bader

Schlesische Trachten

Neue Bilder
http://www.jursitzky.net/Geschichte_Schlesien_Trachten.htm

Linktipps

Neu in der Sammlung – das Zeitzeugenportal

Familiennamen erklärt

Kreutzinger: http://www.jursitzky.net/Familienname_Kreutziger.htm
Chmielarczyk: http://www.jursitzky.net/Familienname_Chmielarczyk.htm
Berenreiter: http://www.jursitzky.net/Familienname_Berenreiter.htm

 


August 2009 - Barack Obamas Deutsche Wurzeln

Wenn die Theorien stimmen dann hat Barack Obama auch deutsche Ahnen. Die Spuren deuten nach Schwaben in den Ort Besigheim - nördlich der Stadt Stuttgart - dort findet man im 18. Jahrhundert Joahnn Conrad Wölflin, der nach Amerika ausgewandert war - die Mutter Obamas ist eine seiner Nachfahrinnen. Nach dem Seelenregister wurde Johann Conrad Wölflin am 29. Januar 1729 geboren. Im Alter von 21 Jahren segelte er mit dem Schiff "Patience" nach Amerika - taufte sich in Wolfley um und lebte in Middletown in Pennsylvania. 1756 heiratet er Ana Catherine Schokey und hatte mit Ihr 6 Kinder. Eines Dieser Kinder war Ludwig Lewis Wolfley dem Urgroßvater Barack Obamas in 5. Generation

Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,628619,00.html

März 2009 - Familia Austria

Der ehrenamtliche Verein Familia Austria beschäftigt sich mit Genealogie auf dem Gebiet der ehemaligen Habsburgermonarchie. Ziel ist es aber auch das gesamte Spektrum der genealogischen Wissenspalette zu bedienen. Neben Geographie (Erdkunde), die Onomastik (Namenskunde), die Numismatik (Münzkunde) bis zu Spezialbereichen wie der Heraldik (Wappenkunde) und der Sphragistik (Siegelkunde) reicht die Palette des Angebots. Ziele sind:
1. INFORMATION

FAMILIA AUSTRIA will für Ahnen- und Familienforscher sowie für Geschichtsinteressierte auf dem Gebiet der alten Donaumonarchie nützliche Informationen sammeln und langfristig zur Verfügung stellen.
Das betrifft grundsätzliche Texte zur Genealogie und Geschichte ebenso wie beispielsweise Informationen zu Stammbaum-Programmen, Listen mit den Adressen von relevanten Archiven und Bibliotheken, Verweise auf die Netzadressen anderer Forscher, genealogische Firmen usw.
Dazu gehört auch das Suchen und Auffinden bisher noch nicht bekannter Archive und Forschungsmöglichkeiten sowie das Aufspüren, Sammeln, Beschreiben und Kommentieren genealogisch relevanter Internetseiten mit dem Schwerpunkt auf Seiten, die personenbezogene Informationen enthalten.

2. DOKUMENTATION

FAMILIA AUSTRIA will die Arbeitsergebnisse von Ahnen- und Familienforschern auf dem Gebiet der alten Donaumonarchie sammeln, ordnen, aufbereiten, langfristig sichern und anderen Forschern zugänglich machen.
Das betrifft in erster Linie bereits erarbeitete Stammbäume und Familiengeschichten, aber natürlich auch alle darüber hinausgehenden nützlichen Informationen.

3. WISSEN SCHAFFEN

FAMILIA AUSTRIA will auf ehrenamtlicher Basis mit vereinten Kräften von Mitgliedern und Mitarbeitern Wissen auf den Gebieten Genealogie und Geschichte erarbeiten.
Das betrifft die Erstellung von Dokumentationen, wissenschaftlichen Arbeiten ebenso wie beispielsweise die Schaffung und Befüllung von Datenbanken zum Thema Genealogie. Auch an die Organisation von relevanten Vorträgen, Symposien, Forschungsreisen usw. ist gedacht.

4. VERBINDUNG

FAMILIA AUSTRIA will Ahnen- und Familienforscher ebenso wie Heimat- und Geschichtsforscher auf dem Gebiet der alten Donaumonarchie zusammenbringen, ihnen helfend zur Seite stehen und ihnen durch die Schaffung von Informationsnetzen die Arbeit erleichtern.
Das beinhaltet sowohl die Vernetzung und Unterstützung schon bestehender Initiativen wie auch die Organisation neuer genealogischer Stammtische und die Kontaktherstellung zwischen einzelnen Forschern.

5. INTERESSEN VERTRETEN

FAMILIA AUSTRIA will die Interessen der Ahnen- und Familienforscher auf dem Gebiet der alten Donaumonarchie gegenüber staatlichen und anderen privaten Institutionen vertreten.
Das bedeutet beispielsweise das Eintreten für längere Öffnungszeiten ebenso wie das Eintreten gegen Archivgebühren und unsinnige Archiv-Bestimmungen und für die Öffnung derzeit unzugänglicher Archive. Das beinhaltet aber auch die Beteiligung an Diskussionen über gesetzliche Rahmenbedingen oder die Information über schwarze Schafe in der Branche.

Hier gehts zur webseite von Familia Austria

Februar 2009: "desperate housewifes" und ihre Vorfahren

Sind Sie mit Sarah Jessica Parker verwandt? Die Antwort liefert der Amerikanische Fernsehsender NBC ab April. Wie auch schon in Deutschland machen sich nun Prominente auf die Suche nach Ihren Vorfahren. Neben Sarah Jessica Parker aus desperate housewifes nimmt auch die "Friends"-Schauspielerin Lisa Kudrow, und Susan Sarandon an dem Projekt teil. Lesen sie mehr über Sarah Jessica Parker, Lisa Kudrow und Susan Sarandon, und Ihr Projekt

Jänner 2009: Johann Orth, und seine möglichen Nachfahren in Norwegen


Eine schöne Geschichte steht oft am Anfang, so auch hier, vor einem DNA Test. Doch beginnen wir mit der Geschichte. Erzherzog Johann Salvator von Österreich - Toskana war das schwarze Schaf der Habsburger. Er lebte abseits der Familie im malerischen Schloß Orth in Gmunden am Traunsee, und verschwand plötzlich. Er wurde 1911 für tot erklärt Sein Name taucht erst viele Jahre später wieder in Norwegen auf. Ein gewisseer Johann Köhler, ein deutschsprachiger Norwegenauswanderer hatte zeitlebens behauptet Erzehrzog Salvator zu sein, man hatte ihm jedoch nicht geglaubt. Als er 1945 gestorben war vererbte er seinem Urenkel dem norwegischen Elektriker Herrik Danielsen einen Schlüssel zu einem Schließfach, in dem sich ein Hofkalender fand, den normalerweise nur Mitglieder der kaiserlichen Familie benutzten. Auch andere Dokumente erhärteten den Verdacht, dass Johann Köhler mit seiner Behauptung ein österreichischer Erzherzog zu sein möglicherweise recht gehabt hatte. Mit Unterstützung des Ahnenforschers Johansen und einer DNA Probe des verstorbenen Johann Köhlers will man den Verwandschaftsgrad klären, und mögliche Besitzansprüche betreffend das Schloß Orth untersuchen. Die Geschichte bleibt also weiterhin spannend. Die Proben sollen im Laufe des Jahres 2009 entnommen werden .

Mehr Artikel finden Sie im Newsletter Archiv - hier klicken.

ARCHIV der Genealogie Kalender

Genealogischer Kalender 2010 Österreich

Genelogischer Kalender 2009 Österreich

Genealogischer Kalender 2008 - Österreich


 

 

Helenes Garten - alte Sorten historische Rezepte

 

Das Projekt

Ziel dieser Webseiten ist es eine Materialsammlung zu bieten, die beim Erforschen ihrer Familiengeschichte behilflich ist.